Handyspiele in den beliebtesten mobilen Online-Casinos

Handyspiele in den beliebtesten mobilen Online-Casinos

Sind wir doch mal ehrlich, die meisten von uns sind schwer beschäftigt und verbringen ihre Zeit mehr unterwegs als zuhause. So ist es auch kein Wunder, dass wir immer mehr Dinge über unser Smartphone erledigen und unser Desktop-PC daheim gar nicht mehr oft zum Einsatz kommt. Auch die Online-Casino-Spiele spielen viele mittlerweile lieber mit ihrem Handy, weil das von überall aus geht – egal, ob man gerade seine Mittagspause im Park verbringt oder mit dem Zug von der Arbeit nach Hause fährt.

Gerade weil sich die mobilen Online-Casinos so großer Beliebtheit erfreuen, darf, neben unserem online casino echtgeld test, auch ein Test des Spieleautomaten-Sortiments in mobilen Casinos nicht fehlen.

Was sind Online-Spielautomaten für Mobilgeräte?

So gut wie jeder Online-Casino-Anbieter bietet seine Spielautomaten heutzutage nicht nur für Desktop-PCs an, sondern auch mobile Casino-Versionen. Dabei sind die Spiele für Mobilgeräte optimiert, sodass Sie sie ganz bequem am Smartphone oder Tablet spielen können. Dies gilt ganz besonders für die allseits beliebten Online-Slots.

Die Art, wie die Online-Casinos ihre mobilen Versionen zur Verfügung stellen, variiert von Anbieter zu Anbieter. Die einen stellen spezielle Casino-Apps zur Verfügung, die anderen setzen eher auf Web-Apps.

Informationen zu mobilen Slots im Überblick

  • Mobile Spielautomaten sind beliebt, da man sie von überall aus und zu jeder Zeit nutzen kann.
  • Bei vielen Anbietern kann man zwischen Download-Apps und Web-Apps wählen, die Zugang zu den mobilen Slots ermöglichen.
  • Viele Online-Casinos bieten spezielle Bonusangebote wie Bonusgeld oder Freispiele für ihre mobile Nutzung an.
  • Auch für mobile Slots gibt es häufig kostenlose Testversionen, die ein risikofreies Kennenlernen ermöglichen.

Unterschied zwischen Download-App und Web-App

Wie im letzten Abschnitt bereits erwähnt, gibt es zwei Arten von mobilen Online-Casinos: die, die über eine Download-App zugänglich sind, und die, die man einfach über eine Web-App besuchen kann. In letzter Zeit tendieren die meisten Anbieter tatsächlich mehr zu letzterer Version.

Früher war es durchaus praktische eine Casino-App auf dem Smartphone oder Tablet zu haben. Damals war eine stabile und schnelle Internetverbindung aber auch noch nichts Selbstverständliches. Dank der installieren App ging das Spielen oft trotz schlechter Verbindung recht gut. Diese Zeiten sind aber, zum Glück, vorbei und schnelles Internet ist fast flächendeckend verfügbar. Das Zocken über eine Web-App ist also möglich und bringt auch den ein oder anderen Vorteil mit sich. So braucht man sich zum Beispiel schon mal nicht mehr selbst um Updates der App zu kümmern, da man ohnehin immer die neueste Version über den Browser öffnet. Des Weiteren verbraucht eine Web-App auch keinen wertvollen Speicherplatz, da nichts heruntergeladen und installiert werden muss.

Sind die mobilen Slots genauso gut wie die Desktop-Varianten?

Keine Sorge, wer mobile Slots spielen will, braucht sich keine Gedanken zu machen, dass er beim Spielvergnügen Abstriche gegenüber der der Desktop-Variante machen muss. Nachteile gibt es dabei nämlich keine. Klar, man muss mit einem kleineren Display zurechtkommen, was vielleicht den ein oder anderen stören könnte, aber dafür sind die Spiele alle für Mobilgeräte optimiert worden. Das heißt, dass sie speziell auf den kleineren Bildschirm angepasst sind. Nicht nur die Grafik wird entsprechend angepasst, sondern auch alle anderen Schaltflächen und Funktionen.

Du kannst dir also sicher sein, dass du auch beim mobilen Spielen nichts vermissen wirst.

Lieber auf dem Smartphone oder auf dem Tablet spielen?

Im Großen und Ganzen macht es für Automatenspiele keinen Unterschied, ob man dies am Tablet oder am Smartphone tut. Sie funktionieren meist auf beiden Geräten gleichermaßen gut. Der ein oder andere bevorzugt vielleicht das etwas größere Display des Tablets, aber generell lässt sich wohl sagen, dass die meisten Spieler eher auf das Handy zurückgreifen, wahrscheinlich, weil sie das auch öfter bei sich haben.

Auch die Casino-Anbieter wissen, dass das Zocken am Smartphone beliebter ist, und bieten ihre Download-Apps dann oft nur zum Herunterladen auf das Handy an. Vom Tablet aus lässt sich dann aber immer noch ganz einfach über den mobilen Browser spielen.

iOS oder Android – wer hat beim mobilen Zocken die Nase vorn?

Sowohl Android- als auch Apple-Geräte sind auch in Spielerkreisen sehr beliebt. Viele Casino-Anbieter entwickeln deswegen Download-Apps für die beiden Betriebssysteme. Wenn du zum Beispiel ein iPhone besitzt, gibt es eine spezielle mobile App des Online-Casinos im App-Store, die nur auf deinem Apple-Gerät funktioniert. Finden kann man die entsprechende App, indem man den App-Store vom iPhone aus öffnet und dort in die Suchzeile den Namen des Casinos eingibt. Hast du die Anwendung gefunden, musst du nur noch auf „Herunterladen“ klicken und schon sollte alles funktionieren. Kosten fallen für den Download übrigens nicht an. Damit der Download und die Installation problemlos erfolgen, ist nur eine gute Internetverbindung nötig und ein Gerät, welches die Systemvoraussetzungen erfüllt. Ob dein Gerät die Voraussetzungen erfüllt, kannst du im App-Store auch vor dem Herunterladen noch einmal überprüfen.

Für Android-Nutzer funktioniert das Ganze ähnlich, allerdings mit einem kleinen Unterschied. Casino-Apps können nämlich nicht einfach über den Google-Playstore heruntergeladen werden, da das US-amerikanische Unternehmen keine Glücksspiel-Apps im Store erlaubt. Um dieses Problem zu umgehen, stellen die Anbieter eine eigene Quelle dafür bereit. Dort lädst du dir eine apk-Datei herunter und installierst diese. Angst vor Viren oder anderer Malware braucht man dabei übrigens keine zu haben, denn seriöse Casino-Betreiber sorgen dafür, dass ihre Kunden ausreichend davor geschützt sind.

Eins solltest du noch wissen, wenn du Android-Nutzer bist. Du wirst das Herunterladen von Apps über externe Quellen erst erlauben müssen. Dafür musst du die Sicherheitseinstellungen deines Gerätes aufrufen und dort die entsprechenden Einstellungen vornehmen.

Das sind die besten mobilen Online-Slots

Die Auswahl an Online-Spielautomaten scheint unendlich groß zu sein. Kein Wunder, dass man da schnell den Überblick verliert und sich angesichts der vielen Optionen leicht überfordert fühlt. Dennoch gibt es aktuell 10 mobile Slot-Automaten, die es den Spielern besonders angetan haben:

  1. Wheel of Fortune von IGT
  2. Thunderstruck II von Microgaming
  3. Triple Diamond von IGT
  4. The Wizard of Oz von WMS
  5. Mega Fortune von IGT
  6. Flaming Hot von EGT
  7. Book of Ra von Novomatic
  8. Avalon II von Microgaming
  9. Guns ´n Roses von NetEnt
  10. Starburst von NetEnt

Wie man sieht, sind unter den zehn beliebtesten mobilen Slot-Automaten besonders viele Klassiker, die bei den Zockern schon eine ganze Zeit lang auf der Beliebtheitsskala oben stehen. Bei jedem dieser Spielautomaten sind sowohl kostenlose Spiele als auch das Spielen um Echtgeld möglich.

So findet man das beste Online-Casino mit mobilen Slots

  • Auswahl an Spielen: Für die meisten ist es besonders wichtig, dass ein Online-Casino eine große Spieleauswahl zur Verfügung stellt, sodass beim Zocken dort keine Langeweile aufkommt.
  • Seriosität und Vertrauenswürdigkeit: Das ist ein weiterer sehr wichtiger Punkt. Schließlich will sich niemand beim Spielen ständig Sorgen um seine Sicherheit machen müssen. Achte deshalb auf offizielle Lizenzen, Datenschutz, sowie Jugend- und Spielerschutz.
  • Bonusangebote: Es kommt allerdings nicht nur auf großzügige Bonusangebote an, sondern vor allem auch auf die Bonusbedingungen. Diese solltest du also immer als erstes durchlesen.
  • Ein- und Auszahlungen: Für Zahlungsabwicklungen sollten verschiedene Optionen zur Verfügung stehen. Außerdem sollten dafür am besten keine Gebühren anfallen.
  • Kundenservice: Falls Probleme oder Fragen auftauchen, sollten die Mitarbeiter des Kundendienstes immer gut zu erreichen sein.