Professor Layton und der Ruf des Phantoms

Die Abenteuer des Professor Layton gehen in die vierte Runde. Die Geschichte spielt drei Jahre vor den Ereignissen von Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf, als sich Luke und Layton zum ersten Mal begegnen. Somit erzählt das Spiel den Anfang der Geschichte um Professor Layton.

Professor Layton und der Ruf des Phantoms

Professor Layton und der Ruf des Phantoms

Professor Layton und der Ruf des Phantoms erscheint voraussichtlich am 25. November 2011 in Europa. In Japan ist es schon 2009 erschienen und nun warten die Fans in Deutschland sehnsüchtig auf das Erscheinen hierzulande. Mit dabei sind wieder natürlich wieder die altbekannten Charaktere Professor Layton und Luke Triton. Aber auch etliche neue Figuren tauche im Laufe des Spiels auf. Der Professor und seine Assistentin Emmy Altava machen sich im Laufe des Spiels auf den Weg nach Misthallery um dem Rätsel um ein geheimnisvolles Phantom auf den Grund zu gehen. Insgesamt warten über 170 verschieden Rätsel auf Professor Layton und seine Begleiter die gelöst werden wollen. Während des Spiels kommt es auch zur ersten Begegnung von Layton und Luke, der fortan zu seinem treuen Begleiter wird. Gemeinsam mit der Assistentin Emmy versucht das Trio das Geheimnis zu lüften und die Kleinstadt Misthallery zu retten.

Einge Features nur in den USA und Japan

Auf einige Features müssen die Gamer in Deutschland allerdings verzichten. So verfügt die Europäische Version nicht wie die amerikanische und japanische Ausgabe über das Bonusspiel Professor Layton’s London Life. So wurde dieses RPG nicht übersetzt da es den Release um weiteres verzögert hätte. Auch ohne dieses Feature wird wohl Professor Layton und der Ruf des Phantoms die Gamer wieder in seinen Bann ziehen. Wenn ihr auf Rätselspiele und Adventures steht lohnt es sich sicherlich dieses Spiel auf den Wunschzettel für Weihnachten zu schreiben. Ihr werdet sicherlich nicht von diesem Spiel enttäuscht werden.